Bedienhebeleinsätze montieren

In dieser bebilderten Montageanleitung geht es um den Zusammenbau des Schubhebel-Bausatzes.

  1. Die Vorder- und Rückseiten werden quasi von innen nach Aussen auf die abgeschräkten Nasen geschoben. Auch wenn dies bewusst schwergängig ist muss dabei Vorsichtig vorgegangen werden. Geht es zu schwer, einfach mit z. B. einem flachen aber stabilen Gegenstand gerade herunter drücken.
  2. Wenn das zweite Längsseitenteil montiert werden soll, achte bitte darauf, dass die Kerben beider Längsseiten in Dieselbe Richtung zeigen. Siehe Bild:
  3. Sind alle vier Seiten montiert, kann das Gehäuse aufgestellt werden. Die Oberseite ist diejenige, an welcher die Längsseiten die Einsteckkerben oben haben.
  4. Zunächst werden in das Lever-Insert die Potentiometer in Ihre rechteckige Montageschale eingesetzt und von der anderen Seite festgeschraubt.

Optional kann dieser Bausatz auch in Oberflächenmontage eingesetzt werden. Dazu müssen nur in Schritt 2 die beiden Seiten-Panele um 180° gedrecht hin gelegt werden, so dass die Montagelaschen nicht von dir weg, sondern – zu dir zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.